Kettlebell Warm up

Aktualisiert: Feb 14

Eine sehr häufig gestellte Frage im Workshop & Training dreht sich um das Wam up mit Kettlebells.


Im Video findest Du eine praktikable Schrottflinten Lösung. Das Warm up ist nicht spezifisch, adressiert allerdings alle Bewegungen in einem anstehenden Training und kann auch für ein Langhantel Training als Warm up genutzt werden.


Die Konstellation kann durch anpassen der Gewichte auch so verändert werde dass man ein eigenständiges Training erhält.


Viel Spaß beim testen,

Daniel


Die Zeitpunkte dienen Dir zur Orientierung im Video:

1) Deadlift 1:10

2) Row 1:25

3) Swing 1:55

4) Clean 2:05

5) Squat 2:10

6) Press 2:17

Eine Kettlebell

7) Squat (KB hinten) 2:40

8) Good Morning 2:50

9) Jump Squat (nicht im Video)